Moabiter Kindern helfen

Moaki

Der Moabiter Kinderpreis

In Moabit gibt es viele Kinder denen es nicht gut geht. Doch sie sind nicht allein. Es gibt Menschen in Moabit die mehr tun, als sie tun müssten. 

Lehrer die nach dem Unterricht länger bleiben um Kinder zu helfen, Erzieher, die sogar am Wochenende ansprechbar sind, Ehrenamtliche die Nachhilfe geben oder Kinder die Natur zeigen. Menschen die Kleidung und Spielsachen sammeln für bedürftige Familien. Menschen die in ihrer Freizeit dafür sorgen, dass Kinder sicher zur Schule kommen. Menschen die immer hilfsbereit sind, sei es die Oma von enbenan die täglich ein Auge auf die Kleinen aus der Nachbarschaft wirft oder die Nachbarin, bei der die Kinder (oft ihre einzige) warme Mahlzeit erhalten.

Nur selten hören diese Menschen ein Danke.

Wir möchten diese Menschen ehren und ihnen Anerkennung zollen.

Denn das ist nicht selbstverständlich und wir benötigen viele solche Menschen.

Das Wahlgremium besteht aus vier Personen, die schon lange in Moabit wirken. Dabei sind vier feste Jurymitglieder und ein jeweils wechselnder Posten, damit immer "frischer Wind" in der Jury ist.

Die Preise wurden nur für diesen Zweck zur Verfügung gestellt. 


Gerne können sie uns eine Person auch anonym über unser Kontaktformular vorschlagen. Oder sie nehmen das Vorschlagsformular unten.